Chili con carne, vital, aktiv

Chili con Carne

Einkaufsliste für Chili con Carne

  • 500 Gramm Rinderhackfleisch
  • 2 Stück mittelgrosse Zwiebeln
  • 2-3 Stück Knoblauchzehen
  • 2 Stück Peperoncini (oder Chili-Pulver)
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 Dose rote Bohnen (ca. 200 Gramm)
  • 1 Dose Pizza-Tomaten (ca. 300 Gramm)
  • 1 gelbe Peperoni
  • 1 rote Peperoni
  • 1 grüne Peperoni
  • 500 ml Rinderbrühe
  • Olivenöl
  • Pfeffer (möglichst aus der Mühle)
  • Salz

Vorbereitung

  • Zwiebeln klein schneiden; Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücken
  • Pepperoni in kleine Würfel schneiden
  • Pepperochini in kleine Stücke schneiden

Zubereitung

  • In einem Topf das Hackfleisch mit Olivenöl scharf anbraten.
  • Danach Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen. Anschliessend mit Chili, etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.
  • Mit der Brühe ablöschen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  • Anschliessend Tomaten mit Saft, rote Bohnen, Peperoni und Mais dazu geben, umrühren und nochmals ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  • Nach Belieben können Sie auch gern frische Petersilie drüber streuen und Ihr Chili con Carne geniessen. Eignet sich auch sehr gut für das Nachtessen, da sehr wenig Kohlenhydrate enthalten sind.

Guten Appetit!